Übersicht

Fußballer auf Erfolgsspur

SGO-Team kann an Endrunde teilnehmen

Die Fußballauswahl der Jungen des Städtischen Gymnasiums Olpe der Jahrgänge 2006/2007 ist weiterhin auf der Erfolgsspur und gewann am 26. April in Attendorn verdient auch die 1. Runde der Regierungsbezirksmeisterschaften. In einem spannenden Finalturnier setzte sich das Team gegen die Siegerteams der Schulen aus dem Kreis Siegen und dem Märkischen Kreis durch. Ausschlaggebend für den Erfolg waren einerseits eine taktisch disziplinierte Gesamtleistung sowie andererseits die mannschaftliche Geschlossenheit des gut harmonisierenden Teams. Im ersten Spiel des Turniers behielt man gegen die Auswahl der Realschule Bad Berleburg mit 2:0 die Oberhand. In der kampfbetonten Partie erzielten Linus Belke und Benjamin Ledig die Tore gegen die körperlich robusten Siegerländer. Im zweiten Spiel gewann die SGO-Mannschaft gegen das Team der Adolf-Reichwein-Gesamtschule Lüdenscheid, die zuvor mit 0:2 gegen die Berleburger unterlag, knapp mit 2:1. Leider unterschätzten die Olper Spieler die Spielstärke des Gegners und gingen zunächst nicht mit der von Trainer Frank Dörr geforderten Zweikampfstärke und Zielstrebigkeit ins Spiel. Nachdem Linus Belke sein Team wieder in Führung brachte, fiel durch einen groben Schnitzer in der Abwehr allerdings sofort der Ausgleich. Dieser vermeidbare Gegentreffer war der erste für das SGO-Team in allen bisherigen Wettbewerben des laufenden Schuljahres.

Als Gewinner dieser Meisterschaft kann das Team des SGO nun an der Endrunde der Regierungsbezirksmeisterschaften Mitte Mai teilnehmen.