Übersicht

Strom erzeugen mit Tee?

Klasse 9d zu Gast an der Uni Siegen

Eine Grätzel-Zelle, benannt nach ihrem Erfinder, soll Lichtenergie in elektrische Energie umwandeln. Um den Aufbau einer solchen Zelle zu verstehen und ihre Funktionsweise zu erforschen, unternahm die Klasse 9d zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Kira Klein eine Exkursion an die Universität Siegen, Lehrstuhl Chemiedidaktik.

Dort warteten nicht nur weiße Kittel und Schutzbrillen auf die Schülerinnen und Schüler, sondern auch Himbeeren und Tee -  mit Hilfe der Lebensmittel gelang es der Klasse im Science Forum, mit Hilfe des Tageslichts, Strom zu erzeugen.